Burnout vermeiden, Konzentration steigern / verbessern!

konzentration verbessern, leistungsfähigkeit steigernDie meisten Menschen erleben eines der größten Problem dieser stressigen Zeiten inzwischen immer häufiger: Die inneren “Batterien” sind leer. Man fühlt sich ausgepowert und überfordert, kann sich nicht mehr konzentrieren. Man zweifelt an sich selbst und versucht die Probleme mit neuer Energie anzugehen. Dabei kommt man sich doch vor wie Sysiphos. Der den schweren Stein immer wieder mit letzter Kraft auf den Berg schleppt und dann jedes Mal wieder erleben muss, wie er wieder hinunter rollt.

Man zweifelt an seinen Fähigkeiten, was man früher mit Elan angehen konnte, ist heute einfach nicht mehr möglich. Es fehlt an der nötigen Konzentration und Leistungsfähigkeit.

Diese Konzentrationsschwäche resultiert meist aus einer emotionalen Erschöpfung und führt am Ende der Skala zu Befunden wie “Burnout” – jeder Fünfte in Deutschland soll inzwischen schon betroffen sein.

Dieser Weg beginnt am Arbeitsplatz oft mit echter idealistischer Begeisterung. Frustrationen führen dann schnell zu Desillusionierung, man wird apathisch und danach häufig auch depressiv.

Wir suchen hier nach Wegen, den Effekt zu bekämpfen, die Konzentration zu steigern und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Damit man mit gesteigerter Konzentration wieder an seine alte Leistungsfähigkeit anknüpfen kann.

Besseres Zeitmanagement gegen die Verschieberitis

Sie kennen das sicher auch: Eine wichtige Aufgabe muss unbedingt noch heute erledigt werden, aber tausend andere Gedanken gehen Ihnen durch den Kopf und auch das Wetter ist viel zu gut zum Arbeiten – und dann reißen Sie SMS, Tweets und WhatsApps auf dem Smartphone auch alle paar Minuten immer wieder aus dem Kontext. Ganz besonders im Home Office lauern viele Fallen auf Ablenkung und Konzentrationsverlust. Wenn Sie in kurzer Frist und/oder in einer mit ablenkenden äußeren Reize vollen Umgebung effektiv arbeiten zu können, braucht es vor allem eine gehörige Portion Selbstdisziplin – aber auch ein Zeit-Management von der Sorte...

Die kurze Konzentrationsspanne von Schulkindern

Die Konzentrationsfähigkeit von Schulkindern ist deutlich geringer, als die von erwachsenen Menschen. Hier sollten Eltern beachten, dass ihre eigene Konzentrationsspanne ist kein Maßstab für die Konzentrationsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen. Selbst bei Grundschülern liegt die altersgerechte Konzentrationsspanne nur bei 15-20 Minuten, und das auch nur, wenn die Motivation stimmt. Beobachten Sie aber, dass Ihr Kind sich auch mit „geliebten“ Beschäftigungen wie einem Spiel oder einer Bastelarbeit nur weniger als eine Viertelstunde konzentrieren kann, könnte es Zeit für die Beratung durch einen Experten. Die nachstehende Liste gibt Ihnen einen Anhaltspunkt für die altersgerecht typische mögliche Konzentrationsspanne: Alter und mittlere Konzentrationsspanne 5-7 Jahre: 15...

Ablenkungen verdreifachen die Fehlerquote

Es sind meist eher die minimalen, aber häufig auftretenden Reize wie ein vibrierendes Smartphone, das Gebell eines Hundes, das von draußen zu hören ist, oder selbst das Ticken einer Uhr, welche die Konzentration erheblich stören können. Wir werden dabei zwar nur kurzfristig abgelenkt, aber der Effekt durch solche kleinen Unterbrechungen ist schon erheblich, denn diese kleinen Unterbrechungen führen dazu, dass sich die Fehlerquote verdoppelt! Die Folgen minimaler Ablenkungen Wer denkt, diese solche minimalen Reize die Konzentration nicht stören, irrt gewaltig, denn wir nehmen solche Mini-Unterbrechungen durchaus wahr und werden davon kurz abgelenkt. Allerdings sind die Folgen noch deutlich weitreichender: Forscher ermittelten, dass sich...

Ortswechsel verbessert die Konzentrationsfähigkeit

Meist schwindet unsere Konzentration immer in Momenten, wenn man sie am dringendsten braucht. Nach einer Zeitspanne von 30-90 Minuten konzentrierter Arbeit verselbstständigt sich dieser Prozess meist, weil das konsequente Fokussieren für das menschliche Gehirn eine große Anstrengung bedeutet. Wurde die kognitive Leistungsfähigkeit überschritten, dann können Inhalte nicht mehr erfolgreich erfasst werden und das Gehirn sucht nach neuen Reizen, die weniger anstrengend sind. Solche kaum kontrollierbaren Ablenkungsphasen haben zur Folge, dass keine besonders produktive Phase mehr entstehen kann....

Ist die Steigerung der Konzentration mit Tabletten sinnvoll?

Ich möchte es gleich auf den Punkt bringen: Der Versuch, Konzentration und Leistung durch Einnahme von Tabletten, Pillen, oder als angesagt geltende Nahrungsergänzungsmittel zu steigern, ist nicht wirklich empfehlenswert. Pillen und sonstige Mittelchen Immer wieder werden als Wundermittel gepriesene Pillen, Liquids und Ähnliches auf den Markt geworfen, die aber zu guter letzt nur eines zur Folge haben: Der füllgrad Ihres Portemonnaies sinkt deutlich ab.. Besonders bedenklich ist dabei aber, dass Sie bei keinem dieser Mittelchen genau wissen können,...

Konzentrationsübung: Mandalas für Erwachsene

Schon lange werden Mandalas gerne als Konzentrationsübung für Kinder benutzt, die die runden indischen Grafiken mit Buntstiften ausmalen. Der Klassiker jetzt auch für Erwachsene Dieser Klassiker hat sich jetzt auch zu einem Trend bei den Erwachsenen entwickelt. Die Mandalas sollen nicht mehr nur Kindern Spaß machen.  Anspruchsvollere Mandalas für Erwachsene dienen nicht nur der Entspannung, sondern trainieren gleichzeitig das Konzentrationsvermögen. Besonders anspruchsvolle Techniken wie beispielsweise das Ausmalen der Grafiken mit Farbverläufen fördern die Konzentration besonders intensiv. Wie...

Brainfood: Omega 3-Fettsäuren

Als Brainfood bezeichnet man natürliche Lebensmittel, die dem Gehirn die nötige Energie liefern, um wach, konzentriert und energiegeladen zu sein. So etwas wie Ritalin oder gar Dextro-Energeen gehört allerdings nicht dazu… Zum Brainfood zählen solche Nahrungsmittel, die die Leistungsfähigkeit des menschlichen Gehirns steigern können. Darin enthaltenen Nahrungsbestandteile helfen uns dabei, das Gehirn gesund zu erhalten und die täglichen Herausforderungen ohne Einschränkungen zu meistern. Um die Merk- und Konzentrationsfähigkeit hoch zu halten, braucht das Gehirn die richtige nährstoffreiche und nachhaltige...

Persönlichkeitsentwicklung durch Steigerung der Konzentration

Viele Menschen glauben, dass man Fokussierung und Konzentration nur für die Arbeit braucht. Wer so denkt, liegt aber ziemlich daneben, denn es geht dabei nicht etwa nur um effektiveres Arbeiten, sondern in Wirklichkeit um den Unterschied zwischen einem mühsameren und einem angenehmeren Leben. Durch die Steigerung der Konzentrationsfähigkeit wird uns das Leben auf ganzer Linie angenehmer gemacht - die Persönlichkeit entwickelt sich weiter. Hier einige der Verbesserungen, die man durch gesteigerte Konzentration erreichen kann: Beziehungen verbessern Man...