Fidget Spinner als Konzentrationshelfer

0
6104

Herrlich „Brain AFK“ – eine Beschäftigung die dem Hirn nichts abverlangt – ein billiger Konzentrationshelfer.

Die Menschen lieben es offenbar, irgendetwas mit sinnfreien Bewegungen durch ihre Finger gleiten zu lassen. Früher war das einmal der Rosenkranz, das Jojo – heute sind die Fidget Spinner kleine Konzentrationshelfer.

Man könnte die kleinen Teile auch als „Handkreisel“ bezeichnen.  Diese Spielzeuge sind eigentlich dafür entwickelt, um den Benutzer von seiner Nervosität abzulenken. In alltäglichen Stresssituationen soll der Fidget Spinner nämlich helfen, einen klaren Kopf zu bekommen und wieder konzentrierter arbeiten zu können.

Schon seit fast drei Monaten haben die kleinen Anti-Stress-Kreisel einen gigantischen Hype. Ganze Schiffsladungen davon sind laut Medienberichten aus Asien nach Europa verschifft. Auch die Preise haben sich inzwischen abgekühlt: Akzeptable Fidget Spinner kann man inzwischen schon ab 3 Euro kaufen – nicht zu teuer für eine Verbesserung der Konzentration.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*