Ein Faktor taucht eigentlich immer störend auf, wenn man sich konzentrieren oder konzentriert bleiben möchte: Die Ablenkung ist ein Konzentrationshemmer, der jedem Menschen Probleme bereitet.

Dummerweise sind die ablenkenden Faktoren aber eine recht individuelle Angelegenheit. Der oder die Eine lässt sich von Radio oder Fernseher ablenken, für andere Personen kann passende Musik die Konzentration sogar verbessern.

Daher ist es die wichtigste Frage für jemanden, der Ablenkungen vermeiden und seine Konzentration hoch halten möchte, wovon er oder sie sich ablenken lässt. Am besten denken Sie gründlich über Ihre stärksten persönlichen Ablenkungsfaktoren nach, bevor sie daran gehen können, diese gezielt zu eliminieren:

Schauen Sie sich bei jedem Geräusch um und werden dadurch aus der Konzentration gerissen? Sorgen Telefon oder Email für ständige Unterbrechungen? Oder können Sie die Finger nicht vom Smartphone und den Social Media lassen? Erst, wenn Sie sich bewusst gemacht haben, wovon Sie persönlich besonders stark abgelenkt werden, können Sie gezielt dagegen vorgehen, um Ihre Konzentration zu verbessern.

Wenn Sie dann auch noch die ungeliebtesten Aufgaben zuerst erledigen, klare Deadlines festlegen, und besonders auch Multitasking in jeder Form verhindern, sollte dem konzentrierten und erfolgreichen Abschluss Ihrer Aufgaben nichts mehr im Wege stehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*