Advents-ÜbungIhren Namen hat diese Übung zur Steigerung der Konzentration vom Adventskalender geerbt, bei dem sich ja hinter 24 entsprechend bezifferten Fensterchen Bilder oder Schokolade zum Advent verbergen. Abhängig vom dargestellten Motiv ist es manchmal nicht ganz einfach, das nächste Fenster anhand seiner Nummer zu finden.

Diesen Effekt nutzt die Adventskalender-Übung zur Verbesserung Ihrer Konzentration. Suchen Sie sich ein kontrastreiches Bild als Hintergrund und verteilen Sie die Zahlen von 1 bis 24 zufällig über den gesamten Bereich.

Dann versuchen Sie, die Zahlen möglichst schnell mit den Augen der Reihe nach wiederzufinden. Es ist zu empfehlen, mehrere verschiedene „Kalender“ zu benutzen, damit sie die Positionen der Zahlen nicht zu schnell auswendig kennen.

Es reichen auch einfach mit einem Stift auf ein leeres Blatt geschriebene Zahlen, aber mit einem kontrastreichen Bild und farblich wenig kontrastierender Farbe für die Zahlen lässt sich die Schwierigkeit noch steigern.

Tipp: Für den schnellen Start mit dieser Übung können Sie das hoch aufgelöste Artikelbild durch Anklicken vergrößern und dann downloaden oder direkt ausdrucken – dann haben Sie schon einen ersten “Konzentrations-Kalender” für die Übung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*