Konzentration steigern – Ablenkung vermeiden

EmailTelefonZeitWer es schafft, seine Konzentration zu steigern, leistet in der Regel auch mehr und macht dabei weniger Fehler.

Dummerweise spielt unser Gehirn dabei aber nicht immer mit, denn es liebt die Abwechslung und sucht nach alternativen Reizen. Ständig wollen wir Neues sehen, hören, riechen, schmecken, spüren oder erfahren.

Hinzu kommt noch, dass das Internet uns die Ablenkung besonders leicht macht. Es hält für uns einen nie versiegenden Strom aus Informationen, Mails, Tweets, Fotos und Videos aller Art bereit. Das ist alles ganz erfreulich – aber leider schlecht für die Konzentration…

Deshalb sollte man Verfahren zur Behandlung  zu erwartender Ablenkungen wie dem Klingeln des Telefons oder dem Sound beim Eingang einer Email von vornherein festlegen, um sich nicht immer wieder nach einer Bauchentscheidung ablenken zu lassen und den Hörer aufzunehmen oder den Posteingang zu öffnen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*